Engineering of Advanced Materials

Jump to navigation, content, additional informations.

Language selection

EAM

Forschung

Cluster of Excellence

Engineering of Advanced Materials

Focal Topics

Focal Topic 1 Focal Topic 2 Focal Topic 3 Focal Topic 4

Focal Topics verlaufen orthogonal zu den anwendungsbezogenen Forschungsbereichen. Diese neuen innovativen Schwerpunktthemen haben das Ziel, fundamentale wissenschaftliche Herausforderungen von verschiedenen Perspektiven aus zusammenzuführen und zu lösen. Dafür werden neue und verbesserte experimentelle und theoretische Methoden entwickelt und optimiert. Durch diesen fächerübergreifenden Ansatz mit einer multi-disziplinären Herangehensweise werden der Zusammenhalt und die Synergien im EAM weiter gefördert.

Zentrale wissenschaftliche Fragen

  • Wie kann man die Bildung dünner Filme kontrollieren?
  • Wie können makroskopische Eigenschaften verstanden werden und durch die Steuerung von Grenzflächen in mikroskopischen Skalen maßgeschneidert werden?
  • Worin besteht die Auswirkung des räumlichen Aufbaus bei der Funktionalisierung von Bausteinen?
  • Können wir die Reaktionsnetzwerke kontrollieren, die zu Nanomaterialien führen?
  • Können wir die Eigenschaften und Prozessketten durch prädiktive Modellierungen optimieren?
  • Nach oben

Additional information

Kontakt

FT1 Frühe Stadien des Phasenübergangs
Prof. Dirk Zahn
Computer Chemie Centrum

FT2 Modifikation & Charakterisierung von Grenzflächen
Prof. Wolfgang Peukert
Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik

FT3 Selbstorganisation und Abscheidung dünner Filme aus der Flüssigphase
Prof. Christoph Brabec
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften

FT4 Numerische Optimierung basierend auf Vorhersagemodellen
Prof. Michael Stingl
Angewandte Mathematik II