Engineering of Advanced Materials

Jump to navigation, content, additional informations.

Language selection

EAM

News & Events

Cluster of Excellence

Engineering of Advanced Materials

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Contact

Cluster of Excellence
Engineering of
Advanced Materials (EAM)

Nägelsbachstrasse 49b
91052 Erlangen, Germany
eam-contact@fau.de
18. April 2017

FAU-Forschungskollaboration von Exzellenzcluster und Sonderforschungsbereich baut und untersucht Nanostrukturen

Bild: Colourbox.de

Den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern um die EAM Member Prof. Dr. Sabine Maier, Prof. Dr. Milan Kivala und Prof. Dr. Andreas Görling ist es gelungen, neue Bausteinmoleküle zu entwickeln. Aus diesen Bausteinen können die Forscher nun ganz kontrolliert kleinste eindimensionale sowie zweidimensionale Strukturen, also Drähte und Netzwerke, erzeugen. Diese Strukturen zeichnen sich durch ihre extreme Regelmäßigkeit ohne Baufehler aus. Solche fehlerfreien Strukturen sind Voraussetzungen dafür, kleinste Nanoelektronikkomponenten mit verschiedenen gewünschten Eigenschaften herzustellen. In Zukunft könnten diese eine Basis für neue opto-elektronische Bausteine sein, etwa für flexible Flachbildschirme oder Sensoren.

Die Ergebnisse sind aus einer interdisziplinären Kollaboration innerhalb des Cluster of Excellence „Engineering of Advanced Materials“ und dem Sonderforschungsbereich 953 „Synthetic Carbon Allotropes“ entstanden und wurden als Open-Access-Artikel unter dem Titel „Hierarchical on-surface synthesis and electronic structure of carbonyl-functionalized one- and two-dimensional covalent nanoarchitectures.“ in der Fachzeitschrift Nature Communications 8, 14765 (2017) veröffentlicht. (doi: 10.1038/ncomms14765).

Sie finden den Artikel unter www.nature.com/articles/ncomms14765

Vollständige Pressemitteilung


  • Feed
  • Top

Additional information

Newsletter

The EAM Newsletter provides up-to-date information on EAM's research, programs and events.
subscription and archive